fbpx
Zuckerfreier Kürbis pumpkin spice Latte

Zuckerfreier Pumpkin Spice Latte mit Kürbis

Du liebst Kürbis? Dann ist dieses wärmende und unglaublich leckere Getränk genau das richtige für dich. Mein veganer, zuckerfreier Kürbis pumpkin spice Latte geht nicht nur unglaublich schnell, er schmeckt bestimmt auch der ganzen Familie. Die reichlich enthaltenen Gewürze (pumpkin spices) stärken zudem dein Immunsystem und kurbeln deinen Stoffwechsel an.

Zuckerfreier Pumpkin Spice Latte mit Kürbis

Zuckerfreier Pumpkin Spice Latte mit Kürbispüree

In einer neuen Rezepte Serie stelle ich euch in den nächsten Wochen mehrere wärmende und weihnachtliche Getränke vor, die eigentlich klassische Zuckerbomben sind. Neben diesem veganen, zuckerfreien Kürbis pumpkin spice Latte findest du natürlich auch Rezepte für einen zuckerfreier Glühwein, einen zuckerfreier Kinder-Apfel Punsch sowie eine zuckerfreie heiße Schokolade auf meinem Blog.

Zuckerfalle Getränke

Genau solche leckeren Getränke wie ein geschmackvoller Latte, stecken (wenn gekauft / bestellt) voller schlechtem Zucker. Ob der Zucker nun hinzugefügt wurde oder durch das pürieren / pressen der Frucht entsteht, ist unserem Körper in Bezug auf den Blutzuckerspiegel und den Insulin Ausstoß egal. Zu viel Zucker, vor allem in Form flüssiger Nahrung, wird sofort ins Blut aufgenommen und erhöhen den Blutzuckerspiegel enorm. Danach sinkt dieser auch sehr stark, was oft zu Heißhunger, Energielosigkeit und schlechter Laune führt. Der Körper möchte nämlich wieder einen Zuckerschub, und schon befindet man sich in einem Blutzucker-Teufelskreis.

Obendrein enthalten sehr viele Getränke zusätzlich zum natürlich vorkommenden Zucker auch zugesetzten Zucker. Besonders Getränke für Kinder werden reichlich gesüßt, damit sie auch schmecken. So enthält zum Beispiel eine Tasse heiße Schokolade eines bekannten Herstellers gut 30g zugesetzten Zucker. Ein Glas Kinderpunsch schlägt ebenfalls mit ungefähr 30g Zucker zu Buche.

Dieser zuckerfreie Kürbis pumpkin spice Latte enthält pro Portion dahingegen nur 20g Kohlenhydrate, davon sind lediglich 5g natürlich vorkommender Zucker. Der Rest ist gute Stärke vom Kürbis und kann ohne Bedenken genossen werden. Es sind nämlich die schlechten Kohlenhydrate wie Zucker und Weißmehl, die man aus der Ernährung streichen soll.

Kürbis im Pumpkin Spice Latte

Ja genau, in diesem zuckerfreien Kürbis pumpkin spice Latte findet sich nicht nur das bekannte „pumpkin spice“, was eine typisch amerikanische Gewürzmischung aus Zimt, Kardamom, Nelken, etc. ist. Ich verwende zudem auch das Gemüse Kürbis, bevorzugt einen Hokkaido Kürbis für diesen zuckerfreien Pumpkin Spice Latte. Dieser bringt neben dem fein-nussigen Geschmack auch tolle Nährstoffe und macht das Getränk noch cremiger. Einfach herrlich, wenn man Kürbis genau so liebt wie ich.

Zuckerfreier Pumpkin Spice Latte mit Kürbis
Teilen
Kochmodus
Drucken
Bitte melde dich für die Merkliste an
Anmelden / Registrieren
Als Lesezeichen speichern
Bitte melde dich für die Bewertung an
Anmelden / Registrieren
Rezept bewerten

Zutaten

  • 250g Kürbis Püree (zb. vom Hokkaido)
  • 500ml Milch deiner Wahl (zb. zuckerfreie Mandelmilch)
  • 50g Mandelmus, zuckerfrei
  • 1 TL Stevia + 2 EL Erythrit (oder 30g Kokosblütenzucker)
  • 1 TL Zimt
  • ½ TL Piment
  • ½ TL Nelken
  • 1 TL Ingwer, gemahlen
  • ½ TL Muskatnuss

Für das Topping:

  • etwas Mandelmilchschaum oder Schlagsahne
  • gehobelte Mandeln
  • 1 EL Kokosblütenzucker
  • optional: 1 Espresso

Zubereitung

  1. Für das Kürbispüree vorab den Kürbis weich kochen und dann pürieren.
  2. Milch deiner Wahl, Mandelmus und Erythrit in einen Topf geben und so lange köcheln, bis sich das Mandelmus aufgelöst hat. Das Kürbispüree, Stevia und alle Gewürze hinzufügen und mit einem Pürierstab schaumig mixen. Dann in ein Glas füllen.
  3. Für das Topping die Mandel Splitter in einer Pfanne ohne Fett rösten. Den Kokosblütenzucker darüber streuen, kurz mit braten und sobald er karamellisiert, die Pfanne vom Herd nehmen.
  4. Die Mandelmilch oder Sahne aufschäumen und auf dem Kürbis pumpkin spice Latte platzieren.  Mit karamellisierten Mandeln garnieren und genießen.
  5. Wer mag kann zum Schluss noch einen Espresso hinzufügen.

Zuckerfreier Pumpkin Spice Latte

    • Christine Battaglia
    • 30. Oktober 2019
    Antworten

    Also für einen halben Liter fertig Getränk, sind meiner Meinung nach die Menge der Gewürze viel zu viel……

      • Lisa
      • 30. Oktober 2019
      Antworten

      Hallo Christine,
      hast du es schon probiert? Ich liebe Gewürze und verwende generell sehr viel davon. Ich finde auch, dass so ein Getränk von intensiven Gewürzen lebt.
      Liebe Grüße,
      Lisa

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kochmodus schliessen