fbpx
Veganer low carb Milchreis mit Orangen Ingwer Kompott

Veganer low carb Milchreis mit Orangen Ingwer Kompott

Hast du als Kind auch so gerne Milchreis mit Kompott gegessen? Schon seit längerem denke ich mir, ich muss unbedingt einen low carb Milchreis entwickeln, immerhin schmeckt einem so ein leckeres, wärmendes Gericht auch als Erwachsener, oder? Mein orientalisch angehauchter low carb Milchreis ist nicht nur zuckerfrei, glutenfrei und reich an Proteinen. Das begleitende Orangen Ingwer Kompott passt nicht nur perfekt zum Milchreis, es hilft sogar unserem Immunsystem bei der Arbeit. Perfekt also, für die kalte Jahreszeit…

Veganer low carb Milchreis mit Orangen Ingwer Kompott

Low carb Milchreis orientalischer Art

Der klassische Milchreis wird, wie der Name schon sagt, aus Milch und Reis hergestellt und meist mit Haushaltszucker gesüßt. Super simple, leider durch den weißen Reis und den Haushaltszucker aber auch sehr reich an schlechten Kohlenhydraten.

Meinen low carb Milchreis mache ich deshalb mit dem gesunden, proteinreichen Pseudogetreide Quinoa (du kannst auch Hirse verwenden), welches ein gutes Kohlenhydrat ist. „Gestreckt“ wird der Quinoa dann mit gesunden Fetten in den BIO Kokosraspeln. Gemeinsam mit den orientalischen Gewürzen wie Vanille, Kardamom und Ingwer verleihen sie diesem low carb Milchreis einen orientalischen Touch. Gesüßt wird der Kokosblütenzucker ausschließlich mit etwas Kokosblütenzucker und Stevia, beides sind nämlich gesunde Zuckeralternativen.

Trinkokosmilch als vegane Alternative zu Kuhmilch

Regionale Vollfett-Kuhmilch ist vollkommen in Ordnung und kann in normalem Maß auch konsumiert werden. Für manche von euch ist sie aber keine Option, da der ein oder andere womöglich keine Laktose oder kein Casein verträgt oder sich vegan ernähren möchte.

Passend zu den orientalischen Gewürzen verwende ich bei diesem veganen low carb Milchreis statt Kuhmilch die BIO Trinkkokosmilch von Dr. Goerg. Diese ist eine gesunde, nachhaltige vegane Alternative zu Kuhmilch und kann genauso verwendet werden. Achtung: Trinkokosmilch ist nicht dasselbe wie Kokosmilch. Genauso wie Milch nicht dasselbe wie Sahne ist.

Mit dem Code „COCOLISA15“ erhältst du übrigens -15% Rabatt auf den gesamten Einkauf im Dr. Goerg Onlineshop.

Veganer low carb Milchreis mit Orangen Ingwer Kompott

Trinkkokosmilch VS Kokosmilch

Die BIO Trinkokosmilch von Dr. Goerg ist eine Mischung aus BIO Kokoswasser und BIO Kokomilch und enthält daher nur 2,4g Fett, 2,8g Kohlenhydrate und 0,9g Eiweiß pro 100 ml. Die BIO Kokosmilch aus 100% Kokos von Dr. Goerg liefert dahingegen 17g Fett, 6,8g Kohlenhydrate und 2,1g Eiweiß pro 100ml. Beide Produkte sind toll, haben nur andere Anwendungsgebiete.

Bei diesem veganen low carb Milchreis verwenden wir die Trinkkokosmilch. Bei meinen low carb Currys greife ich aber zb. am liebsten zur Kokosmilch.

Veganer low carb Milchreis mit Orangen Ingwer Kompott

Dieser Beitrag entstand in Kooperation mit Dr. Goerg.

Teilen
Kochmodus
Drucken
Bitte melde dich für die Merkliste an
Anmelden / Registrieren
Als Lesezeichen speichern
Bitte melde dich für die Bewertung an
Anmelden / Registrieren
Rezept bewerten

Zutaten

Für den low carb Milchreis:

  • 250ml Trinkkokosmilch
  • 60g Quinoa
  • Mark ½ Vanilleschote
  • 40g Kokosraspeln
  • 1 EL Kokosblütenzucker
  • Saft ½ BIO Orange
  • Abrieb ½ BIO Orange
  • ½ - 1 TL Stevia
  • 1 Preise Kardamom (wer mag)

Für das Orangen Ingwer Kompott:

  • 1 BIO Orange
  • ½ TL Ingwer, frisch gerieben
  • 1 EL Kokosblütenzucker
  • Mark ½ Vanilleschote

 

Zubereitung

  1. Die Vanilleschote der Länge nach Halbieren und beide Hälften mit der Messerrückseite auskratzen. Die Trinkkokosmilch samt Kokosblütenzucker in einem Topf geben und erhitzen.
  2. Die Hälfte des Vanillemarks (den Rest für das Kompott beiseite legen) sowie die ganze, ausgekratzte Vanilleschote dazu geben und gut umrühren. Wenn du Kardamom magst, solltest du davon unbedingt auch eine Messerspitze hinzufügen.
  3. Den Quinoa in ein Sieb geben und gründlich waschen. Ebenfalls in den Topf geben und bei gelegentlichem Rühren für 15 Minuten weich kochen. Dann Kokosraspeln, Orangensaft und -abrieb sowie Stevia einrühren. Dann den Herd abdrehen, den Deckel schließen und für weitere 5-10 Minuten ziehen lassen.
  4. Währenddessen das zuckerfreie Orangen Ingwer Kompott herstellen. Dazu die Orange schälen und in kleine Stücke schneiden. Den frischen Ingwer ebenfalls schälen und fein reiben.
  5. Die Orangenstücke samt Ingwer in einem Topf erhitzen und mit Kokosblütenzucker bestreuen. Bei mittlerer Hitze köcheln lassen, bis sich der Kokosblütenzucker aufgelöst hat und die ausgetreten Flüssigkeit etwas eingedickt ist. Zum Schluss das restliche Vanillemark einrühren.
  6. Den low carb Milchreis nun auf zwei Schälchen verteilen und mit etwas zuckerfreiem Orangen Ingwer Kompott garnieren. Warm oder lauwarm genießen. Du kannst auch mehrere Portionen vorbereiten und den Rest für die nächsten Tage im Kühlschrank lagern. Vor dem Essen einfach kurz in einem Topf oder in der Mikrowelle erhitzen und mit Obst deiner Wahl genießen (falls kein Orangen-Ingwer Kompott mehr übrig ist).

Veganer low carb Milchreis mit Orangen Ingwer Kompott

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kochmodus schliessen