fbpx
Hühnerfilet Spargel Karotten Kohlrabi

Spargel im Speckmantel mit Hühnerfilet & Kohlrabi Salat

Endlich gibt es wieder frischen Spargel zu kaufen. Egal ob der grüne Spargel oder der weiße, beide sind unglaublich lecker und zudem auch noch super gesund. Ich liebe Spargel in allen möglichen Varianten, besonders lecker ist er aber im Speckmantel. Dazu gibts ein Stück BIO Hühnerfilet oder Fisch und etwas Kohlrabi Salat. Eine tolle low carb Speise, die der ganzen Familie schmeckt und auch jedem gelingt.

Hühnerfilet Karotten Spargel im Speckmantel

Regionales Superfood Spargel

Spargel ist ein Gemüse mit besonders wenig Stärke, somit ein perfekt low carb. Auch der hohe Gehalt an Vitaminen & Mineralstoffen wie Kalium, Kalzium, Magnesium, Vitamin B1, B2 und Folsäure machen ihn so gesund. Weißt du eigentlich, warum dein Urin nach dem Spargelkonsum so „komisch“ riecht? Die Aminosäure Asparaginsäure ist für den typischen Spargelgeschmack verantwortlich und ihr Abbauprodukt im Urin lässt den Urin so speziell riechen.

Spargel Rezepte

Spargel ist ein wahrer Alleskönner in der Küche. Ob gekocht, gegart, gebraten, gegrillt, gebacken oder roh, er schmeckt immer köstlich und ist auch in wenigen Minuten zubereitet. Weißer Spargel muss geschält werden, grüner Spargel hingehen nicht. Daher bevorzuge ich grünen Spargel. Schneide das unterste Ende, das eventuell etwas holzig ist, weg und verwende den Rest je nach Lust und Laune.

Und ja genau, Spargel kann man auch roh genießen, zum Beispiel in einem Salat.

>>> Mehr gesunde und schnelle Rezepte findest du HIER <<<

Spargel richtig lagern

Achte beim Kauf des Spargels darauf, dass die unteren Enden nicht gelb oder braun sind (sonst ist er nicht mehr frisch). Zu Hause wickelst du den Spargel am besten in ein angefeuchtetes Geschirrtuch und lagerst ihn im Gemüsefach deines Kühlschranks. So bleibt er 2-3 Tage frisch.

Hühnerfilet Spargel Karotten Kohlrabi

Teilen
Kochmodus
Drucken
Bitte melde dich für die Merkliste an
Anmelden / Registrieren
Als Lesezeichen speichern
Bitte melde dich für die Bewertung an
Anmelden / Registrieren
Rezept bewerten

Zutaten

  • 12 Stangen grüner Spargel
  • 4 Scheiben Speck
  • 2 Hühnerfilets
  • 2 TL Paprika Pulver
  • 1 TL Salz
  • etwas Pfeffer
  • 1 EL Thymian
  • 2 EL Kokosöl
Für den Kohlrabi Salat:
  • 1 Kohlrabi Knolle
  • 4 EL Apfelessig
  • 4 EL Olivenöl
  • 1 TL Salz
  • 1 EL Petersilie, gehackt
  • etwas Kümmel
  • etwas Pfeffer

Zubereitung

  1. Heize das Backrohr oder deinen Grill auf 180 °C Unter- & Oberhitze vor. Wasche den grünen Spargel und rolle je 3 Stangen in einen Streifen Speck ein. Platziere die Spargel Pakete auf einem mit Backpapier belegten Blech (oder direkt auf dem Grill) und gib das Blech in den Ofen. Backe den Spargel darin für ca. 12-15 Minuten, bis der Speck knusprig ist.
  2. Währenddessen kannst du die Hühnerfilets zubereiten: Diese dazu in 2-3 längliche Streifen schneiden in reichlich Kokosöl anbraten (oder ohne Fett grillen), bis die Streifen gar sind. Danach mit Paprikapulver, Salz, Thymian und Pfeffer würzen und für 2-3 Minuten zum Spargel in den Ofen oder auf den Grill geben.
  3. Für den Kohlrabi Salat den Kohlrabi schälen und in kleine Würfel schneiden. Diese mit Essig, Öl, Salz, Pfeffer und Petersilie marinieren.
  4. Sobald der Spargel und das Hühnerfilet fertig gegart sind, beides mit etwas Kohlrabi Salat auf den Tellern anrichten und genießen.
Hühnerfilet Karotten Spargel im Speckmantel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kochmodus schliessen