fbpx
Puten Saltimbocca auf Rote Bete Hummus mit Kohlsprossen

Puten Saltimbocca auf Rote Bete Hummus mit Kohlsprossen

Hast du Lust auf ein schnelles, einfaches aber doch besonderes Gericht für deine ganze Familie? Dann musst du unbedingt das folgende Puten Saltimbocca mit Rote Bete Hummus und Kohlsprossen probieren. Sowohl Sean als auch Valentina und ich haben dieses gesunde, regionale Gericht unglaublich genossen.

Puten Saltimbocca auf Rote Bete Hummus mit Kohlsprossen

Puten Saltimbocca

Üblicherweise wird Saltimbocca mit Kalbsfleisch zubereitet. Ich möchte dir heute aber die einfachere und schnellere Variante mit Putenfleisch vorstellen. Suche im Supermarkt nach der guten AMA-Pute in Schnitzelform und schneide diese in der Hälfte durch. Salze die Putenschnitzel, verteile etwas Senf und dann reichlich Salbei darauf. Mit Speck oder Prosciutto belegen und dann in reichlich Butterschmalz nur kurz in der Pfanne braten. Fertig ist die erste Komponente dieses gesunden und köstlichen Familiengerichtes.

Für Valentinas Saltimbocca habe ich einfach das Salz weggelassen.

Puten Saltimbocca auf Rote Bete Hummus mit Kohlsprossen

Rote Bete Hummus

Eine etwas ungewöhnliche aber trotzdem perfekt passende Beilage zum Saltimbocca ist der Rote Bete Hummus. Jetzt, wo Rote Bete saisonal verfügbar ist, verwende ich diese in vielen unterschiedlichen Gerichten. Besonders beliebt bei uns ist der Rote Bete Hummus, sowohl als Beilage, als auch als Brotaufstrich oder Dip für Knäckebrot oder Gemüse.

Die Gute AMA Pute aus der Region

Geflügelfleisch ist sehr beliebt. Gerade bei Fleisch finde ich es aber unerlässlich, genau auf die Herkunft und Haltung der Tiere zu achten. Kennst du schon die gute AMA-Pute? Dieses Fleisch kommt von Puten aus artgerechter Haltung, die gentechnikfreies Futter bekommen, natürlich genug Bewegungsfreiheit im Stall haben und am Ende einer stressfreien Schlachtung unterzogen werden. Achtest du beim Fleischkauf also auf das AMA-Gütesiegel, kannst du dir sicher sein, dass diese Kriterien erfüllt sind und das Tier in Österreich geboren, aufgewachsen und geschlachtet wurde.

Hier eine kleine Aufgabe für dich: Schaue bei nächsten Supermarkt Besuch, wenn du dein Fleisch auswählst, auf die Rückseite der Verpackung. Darauf kannst du nachlesen, wo und wie das Tier aufgezogen wurde. Suche auch unbedingt nach der guten Pute mit AMA-Gütesiegel.

Damit kannst du dann das Rezept für dieses Puten Saltimbocca mit Beilage deiner Wahl nachmachen. Viel Freude beim Ausprobieren.

Dieser Beitrag entstand in Kooperation mit dem Bund, Land und der europäischer Union.

Teilen
Kochmodus
Drucken
Bitte melde dich für die Merkliste an
Anmelden / Registrieren
Als Lesezeichen speichern
Bitte melde dich für die Bewertung an
Anmelden / Registrieren
Rezept bewerten

Zutaten

Für das Saltimbocca:

  • 2 AMA-Putenschnitzel von der guten Pute
  • 2 EL Salbei, gehackt
  • 1 EL Dijon Senf
  • 1 TL Salz
  • etwas Pfeffer
  • 4 Streifen Speck
  • 1 EL Butterschmalz
  • 1 EL Butter

Für den Rote Bete Hummus:

  • 200g Rote Bete, gekocht & geschält
  • 200g weiße Bohnen, gekocht
  • 1 TL Kren, gerieben
  • 2 TL Salz
  • 1 TL Kümmel, gemahlen
  • 2-3 EL Olivenöl

Für die Kohlsprossen:

  • 500g Kohlsprossen
  • 1 TL Salz
  • etwas Kümmel
  • etwas Pfeffer

 

Zubereitung

  1. Die Kohlsprossen waschen und in reichlich Salzwasser (oder im Schnellkochtopf / Dampfgarer) bissfest garen.
  2. Währenddessen alle Zutaten für den Hummus in einen starken Mixer geben und so lange mixen, bis ein Mus entstanden ist. Wenn dieses noch zu klumpig ist, einfach mehr Olivenöl dazu geben.
  3. Für das Saltimbocca die Putenschnitzel halbieren, auf beiden Seiten salzen und pfeffern und dann auf einer Seite mit Senf einschmieren. Die Hälfte des gehackten Salbeis darauf verteilen.
  4. Einen Streifen Speck auf die Oberseite des Putenfleisches platzieren und mit einem Zahnstocher fixieren.
  5. Reichlich Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen und die Putenschnitzel auf der Unterseite scharf anbraten. Nach 1 Minute wenden und auch auf der Seite mit dem Speck bei hoher Hitze braten.
  6. Die Hitze reduzieren, die Schnitzel wieder umdrehen und auf die Seite der Pfanne schieben. Den restlichen Salbei in den Bratenrückstand der Pfanne geben und einen Esslöffel Butter hinzufügen.
  7. Nun auch die bissfest gegarten und abgetropften Kohlsprossen in die Pfanne geben und in der Salbeibutter schwenken.
  8. Den Rote Bete Hummus (du kannst diesen auch in einem Topf erwärmen) auf zwei Teller verteilen, je 2 Stück Puten Saltimbocca darauf legen und zum Schluss die Kohlsprossen samt Salbei Butter drum herum verteilen.
  9. Schaue dir unbedingt das Video zur Zubereitung an. Dieses findest du HIER.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kochmodus schliessen
Gesund & nachhaltig abnehmen mit Intervallfasten! MEHR DAZU
X