fbpx
Low carb Spinat Pizza mit Prosciutto & Pinienkerne

Low carb Spinat Pizza mit Prosciutto & Pinienkerne

Diese low carb Spinat Pizza ist wohl die einfachste und schnellste Pizza der Welt 🙂 Der low carb Pizzaboden besteht aus lediglich 3 Zutaten, die du bestimmt zu Hause hast: Eier, Spinat und Flohsamenschalen. Verfeinert mit Salz, Gewürzen und Kräutern wird dieser Teig vor-gebacken und anschließend nach Lust und Laune belegt. Um dir zu zeigen, wie einfach die Zubereitung ist, habe ich für dieses Rezept (siehe unten) sogar ein Rezept-Video gedreht. Mehr Rezept-Videos von mit findest du HIER.

Low carb Pizza Belag

Spinat passt eigentlich zu allem, sie also ruhig kreativ mit deinem Belag. Ich habe mich dieses Mal für einen Sauerrahm Guss sowie Proscuitto und Pinienkerne entschieden. Ob du deinen low carb Spinat Teig nun mit Fleisch, Fisch oder vegetarisch belegst, bleibt vollkommen dir überlassen. Auch eine selbstgemachte Tomatensauce statt dem Sauerrahm Guss ist möglich.

Eines kann ich dir aber schon verraten: Alle Variante schmecken super lecker. Bei meinem letzten Kochworkshop zum Thema low carb italian food belegten wir diesen gesunden Teig zur Hälfte mit Lachs, Rucola und Walnüssen. Die andere Hälfte wurde mit Gemüse, Zwiebeln und Schafskäse vegetarisch gestaltet.

Wie eine low carb Pizza knusprig wird

Die meist gestellte Frage bei meine Kochworkshops ist, wie denn meine low carb Pizzen wirklich knusprig werden. Bei vielen Rezepten verwendet man nämlich Gemüse im Teig. Die low carb Salami Pizza hat Karfiol im Teig, jene in meinem Kochbuch sogar Brokkoli. Die heutige low carb Pizza besteht sogar zum größten Teil aus Tiroler Spinat. Gemüse besteht zum größten Teil aus Wasser und verhindert oft, dass der low carb Pizzaboden auch wirklich schön resch und knusprig wird.

Einen meiner Tricks verrate ich dir heute: Verwende UNBEDINGT einen hochwertigen Pizzastein und heize diesen auch ordentlich im Ofen oder auf dem Grill vor. Wird der Teig auf einem Pizzastein vor-gebacken, sodass er bereits vor dem belegen knusprig ist, kann kaum mehr etwas schief gehen. Ich empfehle auf jeden Fall den Pizzastein vom Tiroler Unternehmen Tyrolit. Dort bekommen meine Kunden und Leser zudem 25% Rabatt auf den gesamten Warenkorb. Gib dazu einfach den Gutscheincode TYROLITKOCHMITHERZ an der Kassa des Onlineshops ein.

Zu meinem Youtube Kanal

Geschenke zum Vatertag

Dein Papa kocht oder grillt gerne? Bei Tyrolit kannst du jedes Messer und auch den Pizzastein um 25% günstiger einkaufen. Einfach den Gutscheincode „TYROLITKOCHMITHERZ“ im Warenkorb eingeben, dann wird dir dieser Rabatt automatisch abgezogen. Mit dem Pizzastein könnt ihr ja dann gemeinsam einen low carb Pizza zubereiten 🙂

Neben einem scharfen Messer und einem Pizzastein, was beides in keiner Küche fehlen darf, kannst du deinem Papa auch gemeinsame Zeit schenken. Gemeinsam ein köstliches und gesundes Menü zu zaubern, macht meine Kochworkshops zu einem schönen gemeinsamen Erlebnis mit der Extraportion Wissen & Genuss. Gerne erstelle ich dir einen individuellen Wertgutschein (oder auch für einen bestimmten Workshop) und schicke dir diesen noch am selben Tag per Email zu.

Auch mein Kochbuch und / oder eine Koch mit Herz Kochschürze sind ein gern bestelltes Geschenk. Schaue dazu einfach in meinem online Shop vorbei.

Low carb Spinat Pizza mit Prosciutto & Pinienkerne

Teilen
Kochmodus
Drucken
Bitte melde dich für die Merkliste an
Anmelden / Registrieren
Als Lesezeichen speichern
Bitte melde dich für die Bewertung an
Anmelden / Registrieren
Rezept bewerten

Zutaten

Für den low carb Pizzateig:
  • 250g Spinat, blanchiert & ausgedrückt
  • 2 Eier (Gr. L)
  • 1 EL Flohsamenschalen, gemahlen
  • 1 TL Salz
  • 1 TL Koriander, gemahlen
  • 1 EL Kräuter, gehackt
Für den Guss:
  • 100g Sauerrahm
  • 1 Ei
  • etwas Salz
  • etwas Pfeffer
Für den Belag:
  • 100g Spinat oder Rucola
  • 100g Prosciutto oder Speck
  • 1 EL Pinienkerne
  • 1 EL Olivenöl
  • etwas Salz & Pfeffer

Zubereitung

  1. Heize den Backofen mit einem Pizzastein darin auf 250 °C Unterhitze vor. Wasche den Spinat gründlich und trockne ihn danach ab.
  2. Den Spinat mit einem Pürierstab oder in einem Mixer zu einer Creme zerkleinern, dann Eier, Koriander, Salz und Kräuter dazu geben und kräftig verrühren. Danach die Flohsamenschalen unterheben. Den Teig für 4-5 Minuten durchziehen lassen.
  3. Währenddessen ein Backpapier einfetten. Den Teig dann gleichmäßig darauf verteilen (die Enden sollten etwas dicker sein als das Innere). Die Form des Teiges muss dem deines Pizzasteins entsprechen. Die angegebene Menge reicht genau für einen Tyrolit Pizzastein.
  4. Gib den Teig samt Backpapier auf den heißen Pizzastein und backe ihn für 8-10 Minuten vor.
  5. Während der Teig im Ofen ist, kannst du die Creme herstellen. Dazu den Sauerrahm mit einem Ei sowie Salz und Pfeffer verrühren. Für den Belag den Spinat oder Rucola waschen und kräftig ausdrücken.
  6. Sobald der Teig fertig vorgebacken und etwas ausgekühlt ist, kannst du die Creme gleichmäßig darauf verteilen. Dann mit Spinat / Rucola, Proscuitto und Pinienkernen toppen und erneut für ca. 8-10 Minuten bei 230 °C Unter- & Oberhitze backen.
  7. Vor dem Servieren noch mit etwas Olivenöl, Salz und Pfeffer garnieren.
Low carb Spinat Pizza mit Prosciutto & Pinienkerne

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kochmodus schliessen