fbpx
low carb Schokoladen Tassen Kuchen

Low carb Schokoladen Tassen Kuchen

Ich liebe Schokolade, vor allem in Form eines saftigen Kuchens. Natürlich sollte dieser Schokoladen Kuchen bevorzugt ohne Zucker und ohne Mehl sein. Das tollste an diesem low carb Rezept ist, dass es bestimmt jedem gelingt und in kürzester Zeit erledigt ist. Tassenkuchen wie diese, können sogar in der Mikrowelle gebacken werden, ich bevorzuge aber die klassische Art im Backofen. Doch auch hier bäckt der low carb Tassen Kuchen nur ca. 12 Minuten, bis er fertig ist.

Last Minute Dessert

Du hast spontan Besuch bekommen oder hast plötzlich extrem Lust auf eine gesunde Nascherei? Ein low carb Tassen Kuchen ist hier die perfekte Lösung für mich. Ich mische Zutaten zusammen, die ich sowieso zu Hause habe, fülle den Teig in mehrere Tassen und backe den Kuchen für wenige Minuten im Ofen. Das beste daran: Warm genossen schmeckt mein low carb Schokoladen Kuchen sogar noch besser 🙂

>>> Mehr low carb Süßspeisen <<<

Bist du zuckersüchtig?

Wusstest du, dass der Durchschnitt ca. 100g puren Zucker pro Tag konsumiert und ca. 400g Kohlenhydrate (Stärke + Zucker)? Ich finde das schockierend, denn immerhin braucht der Körper weder Zucker noch Kohlenhydrate zum Überleben. Ein kleiner Teil (ca. 10g pro Tag) ist mehr als ausreichend. Um dir den ersten und schwierigsten Schritt aus der Zuckersucht zu erleichtern, habe ich das online Programm „Zuckerfrei Challenge“ entwickelt. Mehr dazu HIER.

Du bist kein Neuling auf dem Gebiet der cleanen, zuckerfreien Ernährung? Mit meinem intensiven aber auch besonders effektiven online Programm, der 30 tägige low carb Challenge lernst du deinem Körper, die Fettverbrennung zu aktivieren und damit dauerhaft, ohne Heißhunger oder Jojo-Effekt, die Energie aus dem (Depot-)Fett zu gewinnen.

 

low carb Schokoladen Tassen Kuchen

Dieser Beitrag entstand in Kooperation mit Demmers Teehaus.

Teilen
Kochmodus
Drucken
Bitte melde dich für die Merkliste an
Anmelden / Registrieren
Als Lesezeichen speichern
Bitte melde dich für die Bewertung an
Anmelden / Registrieren
Rezept bewerten

Zutaten

Zubereitung

  1. Heize das Backrohr auf 180 °C Unter- & Oberhitze vor. Gib die Butter, Schokolade und den losen Tee (wenn vorhanden) in eine Schüssel und schmelze alles gemeinsam im Backrohr oder in der Mikrowelle.
  2. Währenddessen die Eier mit dem Kokosblütenzucker schaumig schlagen. Den Topfen dazu geben und gut vermischen.
  3. Verrühre die geschmolzene Butter und Schokolade kräftig und lasse sie kurz abkühlen. Schütte diese Mischung dann nach und nach, während du rührst, zur Eier Topfen Masse.
  4. Mandeln, Vanille und Backpulver zum Teig geben und noch einmal gut verrühren. Fette ca. 6 Tassen ein und verteile den Teig darauf.
  5. Backe den Tassenkuchen für 12-15 Minuten bei 180°C Unter- & Oberhitze.
low carb Schokoladen Tassen Kuchen
    • Sandra
    • 24. August 2019
    Antworten

    Hallo Lisa, den Tee gibst du einfach so dazu oder werden die Teerückstände irgendwie herausgefiltert?

    Weißt du auch ob man den Tee bei anderen Eierlikör Rezepten den Eierlikör damit ersetzen kann?
    Danke für deine HILFE

      • Lisa
      • 24. August 2019
      Antworten

      Liebe Sandra,
      hochwertige Tees wie jene von Demmers Teehaus sind im Endeffekt nichts anderes wie Gewürze, die man ganz normal zum Kochen und Backen verwenden kann. Durch die Hitze werden die Teeblätter weich, du kannst sie also im Teig lassen 🙂 Sie geben diesem eine extra Eierlikör Note.

      Ich kann mir sehr gut vorstellen, dass dieser Tee auch zum Ansetzen für einen Eierlikör helfen kann. Falls dus ausprobierst, lass mich unbedingt wissen, wie es geklappt hat.

      Liebe Grüße,
      Lisa

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kochmodus schliessen