fbpx
Low carb Overnight Oats mit Matcha (vegan & glutenfrei)

Low carb Overnight Oats mit Matcha (vegan & glutenfrei)

Hast du Lust auf eine Superfood Bombe zum Frühstück, die sich super einfach vorbereiten lässt, genial schmeckt und zudem die Verdauung fördert? Die folgende low carb Overnight Oats mit Matcha (vegan und natürlich glutenfrei) dürfen in meinem Kühlschrank nicht mehr fehlen. Ich bereite davon alle 4-5 Tage ein großes Einmachglas vor und entnehme jeden Morgen 1-2 EL davon für mein Joghurt mit Obst und low carb Knusper Müsli. Ich zeige dir heute, wie du aus dem klassischen high carb overnigh oats eine sättigende low carb Version zaubern kannst, warum Matcha so gesund ist und was du beim Einkauf unbedingt beachten solltest.

Low carb Overnight Oats mit Matcha (vegan & glutenfrei)

Low carb Overnight Oats

Die Bezeichnung dieses sehr einfachen und gesunden Gerichtes kommt aus dem Amerikanischen und bedeutet nichts anderes wie über Nacht eingeweichte Haferflocken, die sich dann mit der ausgewählten Flüssigkeit (meist Milch) vollsaugen. „Overnight“ heißt übersetzt „über Nacht und „Oats“ heißt „Haferflocken“. Wenn du dich gerade fragst, wie man mit Haferflocken ein low carb Gericht macht, habe ich einen „Lisa-Trick“ für dich… Du „streckst“ die guten Kohlenhydrate (in diesem Fall Haferflocken) einfach mit reichlich guten Fetten (in diesem Fall Kokosraspeln – könnte aber auch gemahlene Nüsse oder Saaten sein). Bei einer low carb Ernährung brauchst du nämlich eine erhöhte Fettzufuhr, um deinen Fettstoffwechsel anzuregen und für die nötige Sättigung zu sorgen. Natürlich ist Fett auch der perfekte Geschmacksträger!

Du möchtest mehr über meine cleane low carb Ernährungsphilosophie erfahren und zudem 65 einfache und schnelle Rezepte, passend dazu, in der Hand halten? Dann kann ich dir mein neues Kochbuch „Die schnelle low carb Küche für jeden Tag“ nur empfehlen. Darin erkläre ich zu Beginn so übersichtlich und verständlich wie möglich, was clean eating, low carb high fat ist sowie welche Zutaten du auf jeden Fall im Vorratsschrank haben solltest. Im Anschluss findest du Frühstücksrezepte, vegane, vegetarische Hauptspeisen, Hauptspeisen mit Fleisch und Fisch sowie gesunde Snack, Nachspeisen und Getränke. Alle Rezepte sind clean, zuckerfrei und glutenfrei.

Low carb Overnight Oats mit Matcha (vegan & glutenfrei)

Superfood Matcha

Mit Matcha machen viele die selbe Erfahrung wie mit Stevia… Sie kaufen eine günstige, meist minderwertige und verunreinigtes Produkt, kosten es und finden es grauslich. Wie bei Stevia musst du auch bei Matcha etwas tiefer in die Tasche greifen, um ein hochwertiges und reines Matcha Pulver zu erhalten. Als ich das Matcha Pulver von Demmers Teehaus probiert habe, war ich selbst wirklich überrascht, wie gut dieses schmeckt. Von einem fischigen Nachgeschmack (wie ich es bei einem minderwertigen Matcha empfunden haben) sind wir hier weit entfernt.

Mit dem Gutscheincode „kochmitherz“ erhältst du 15% Rabatt auf alle Tees im Demmers Teehaus Onlineshop.

Der Geschmack von reinem Matcha ist wirklich etwas besonderes. Er schmeckt intensiv aber doch mild, süßlich aber dennoch herb. Ich finde die Kombination aus Matcha und Kokos enorm gut, weshalb ich mich bei den folgenden low carb Overnight Oats für Kokos als gesunde Fettquelle entschieden habe. Matcha verleiht diesem tollen Frühstück also nicht nur die schöne grüne Farbe, sondern auch einen besonderen Geschmack. Vor allem aber ist Matcha ein wahres Superfood.

Was ist Matcha überhaupt?

Matcha ist japanisch und bedeutet übersetzt nichts anderes als „gemahlener Tee“. Um genau zu sein ist Matcha eine Sorte grüner Tee, wo man nur die jungen, zarten Blattspitzen verwendet (ohne Stängel und Stiele).

Warum ist Matcha ein Superfood?

Grüner Tee ist bekannt für seine gesundheitlichen Vorteile. Bei einem Teeaufguss gehen aber nur etwas 10-20% von den Inhaltsstoffen ins Teewasser über. Das Matcha Pulver löst man ganz in Wasser oder Milch (oder eben gemeinsam mit Haferflocken) auf. Aus diesem Grund nimmst du dann 100% der wertvollen Inhaltsstoffe zu dir. Gerade deshalb solltest UNBEDINGT zu hochwertigem, biologisch angebauten Matcha greifen.

Folgende Superkräfte hat Matcha:

  • Er macht wach, hilft aber auch beim Entspannen
  • Matcha steckt voller Antioxidantien und stärkt somit das Immunsystem
  • Du unterstützst mit dem Konsum von Matcha deine Fettverbrennung
  • Es wird vermutet, dass Matcha auch das Risiko für Herzerkrankungen senkt

Dieser Beitrag entstand in Kooperation mit Demmers Teehaus.

Teilen
Kochmodus
Drucken
Bitte melde dich für die Merkliste an
Anmelden / Registrieren
Als Lesezeichen speichern
Bitte melde dich für die Bewertung an
Anmelden / Registrieren
Rezept bewerten

Zutaten

Zubereitung

  1. Alle Zutaten in einer Schüssel vermengen und dann auf zwei Einmachgläser oder Dosen verteilen.
  2. Die veganen low carb Overnight Oats über Nacht (oder mindestens für 3 Stunden) im Kühlschrank durchziehen lassen. Wenns schnell gehen soll, alles gemeinsam in einem Topf erhitzen, bis sich die Chia Samen vollgesaugt und alles „matschig“ geworden ist.
  3. Mit ein paar Kokosflakes und / oder Obst garnieren und genießen. Du kannst die Overnight Oats für eine Woche im Kühlschrank aufbewahren. Mache also einfach eine größere Menge, die du dann in den nächsten Tagen immer wieder verwenden kannst.
  4. Ich bereite davon alle 4-5 Tage ein großes Einmachglas vor und entnehme jeden Morgen 1-2 EL davon für mein Joghurt mit Obst und low carb Knusper Müsli.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kochmodus schliessen
Mein 2. Kochbuch "Die schnelle low carb Küche für jeden Tag" JETZT BESTELLEN
X