fbpx
Low carb Mac & Cheese

Low carb Mac & Cheese

Der Amerikanische Klassiker Mac & Cheese ist nicht nur unglaublich lecker, sondern leider auch sehr schwer bekömmlich und zu kohlenhydratreich. Schon vor einiger Zeit habe ich versucht, eine low carb Variante für dieses käsige Nudelgericht zu entwickeln, dass zwar genau so gut schmeckt, dafür aber nicht so schwer im Magen liegt. Statt den Hörnchennudeln verwende ich dazu einfach Karfiol (= Blumenkohl). Wie so oft ist Karfiol auch bei diesem low carb Gericht ein würdiger Ersatz für die Nudeln. Du wirst sehen, die low carb Mac & Cheese schmecken bestimmt. Auch Kinder mögen diese gesunde Version sehr gerne 🙂

Für all jene, die also auf keinen Fall auf Nudeln verzichten wollen und kein Problem mit Gluten haben gibt es mittlerweile sogar kohlenhydrat-reduzierte Varianten von Recheis (übrigens ein Tiroler Unternehmen): die Balance Linie. Isst man davon einen großen Teller mit zb. Bolognese Sauce, ist das Gericht natürlich nicht mehr low carb (auch wenn die Nudel 35% weniger Kohlenhydrate enthält als eine „normale“). Verwendet man die Balance Nudeln aber in einem guten Maß mit jeder Menge Gemüse, Fleisch oder Fisch und ein paar guten Fetten, lässt sich damit sehr wohl ein low carb Gericht kreieren.

Ich wünsche dir auf jeden Fall viel Freude beim Nachmachen, gutes Gelingen und freue mich, dein Feedback unten als Kommentar zu lesen.

 

Low carb Mac & Cheese

Teilen
Kochmodus
Drucken
Bitte melde dich für die Merkliste an
Anmelden / Registrieren
Als Lesezeichen speichern
Bitte melde dich für die Bewertung an
Anmelden / Registrieren
Rezept bewerten

Zutaten

  • 600g Karfiol (= Blumenkohl)
  • optional: 100g Balance Hörnchen von Reicheis
  • 150g Parmesan
  • 150g Mozzarella
  • 30g Butter
  • 1 EL Kokosmehl
  • 1 TL Guarkernmehl
  • 200 ml Milch
  • 200 ml Sahne
  • 1 TL Salz
  • 1 TL Senfkörner (gemahlen)
  • etwas Pfeffer
  • etwas Muskatnuss

Zubereitung

  1. Den Karfiol in Röschen teilen und in einen Topf mit reichlich Salzwasser bissfest garen. Wenn du Nudeln verwendest, diese in einem separaten Topf ebenfalls 3-4 Minuten köcheln lassen. Danach beides in einem Sieb abgießen, kalt abschrecken und dann abtropfen lassen. Den Ofen auf 180 °C Umluft mit Grillfunktion vorheizen.
  2. Währenddessen die Butter in einem Topf zerlassen, dann Kokosmehl und Guarkernmehl nach und nach mit einem Schneebesen einrühren. Kurz köcheln lassen und dann mit Milch und Sahne aufgießen. Reichlich salzen, pfeffern sowie gemahlene Senfkörner und Muskatnuss hinzufügen. Für 5-6 Minuten unter ständigem Rühren köcheln lassen und zum Schluss den grob geschnittenen Mozzarella einrühren, bis sich dieser aufgelöst hast.
  3. Nimm den Topf vom Herd. Reibe nun den Parmesan grob. Gib im nächsten Schritt die Nudeln, und den Karfiol in den Topf und rühre so lange durch, bis sich alles gut verbunden hat. Schütte diese Masse in eine Auflaufform deiner Wahl und bestreue sie mit dem geriebenen Parmesan. Backe die low carb Mac & Cheese bei 180 °C Umluft mit Grillfunktion für ca. 10-15 Minuten (bis der Käse die gewünschte Bräune angenommen hat).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kochmodus schliessen
Gesunde Wohlfühlküche - Das Buch! Jetzt bestellen
X