fbpx
Karfiol - Blumenkohl Steaks mit Tomaten Pesto

Blumenkohl Steaks vom Grill mit Tomaten Pesto | vegan grillen

Der Frühling ist da – Zeit, den Grill wieder anzuwerfen. Wer glaubt, grillen ist nur etwas für Fleisch Liebhaber, der irrt sich. In meiner Grill Serie zeige ich dir 3 gesunde, vegane, Rezepte vom Grill, bei denen man weder Fleisch noch Fisch vermisst. Bereits letzte Woche starten wir mit der Vorspeise: Antipasti vom Grill mit allerlei Beilagen deiner Wahl. Als vegane Hauptspeise folgen nun diese super leckeren Blumenkohl Steaks mit Tomaten Pesto. Das vegane low carb Menü endet dann mit karamellisierten Obstspießen vom Grill.

Fleischlos glücklich

Du weißt mittlerweile bestimmt, dass Sean und ich absolute Fleisch Tiger sind. Ich versuche aber generell unseren (und vor allem Seans) Fleisch Konsum drastisch zu reduzieren. Aus diesem Grund landen nun immer mehr vegetarische und vegane Rezepte auf meinem Blog. Ich möchte nämlich zeigen, dass man auch fleischlos super leckere und gesunde Speisen zaubern kann, bei denen einem das Fleisch überhaupt nicht abgeht. Diese Blumenkohl Steaks haben sogar Sean so begeistert, dass er sie am nächsten Tag gleich noch einmal gegessen hat… dann einfach mit einem anderen Pesto!

Karfiol - Blumenkohl Steaks mit Tomaten Pesto

Gemüse Gemüse Gemüse

Gemüse, passend zur Saison, landet bei mir das ganze Jahr über auf dem Grill. Entweder als Beilage zu einem Stück Fleisch oder Fisch, als Vorspeise oder als Hauptspeise mit etwas Käse, Nüssen oder einem Stück low carb Brot. Ich liebe es. Gemüse, egal ob als Antipasti oder anders zubereitet, spielt in der low carb Ernährung eine sehr wichtige Rolle und soll bei jeder Hauptspeise ein großer Bestandteil sein. Bei meinem vegetarischen bzw. veganen Grillmenü bekommt Gemüse definitiv die nötige Anerkennung. Im Rahmen der Hauptspeise steht mein geliebter Blumenkohl (wir nennen ihn in Tirol auch Karfiol) im Fokus! Bist du auch so ein Gemüsetiger wie ich?

Mehr Grill Rezepte findest du HIER.

 

Karfiol - Blumenkohl Steaks mit Tomaten Pesto

Dieser Beitrag entstand in Kooperation mit Weber-Stephen Österreich.

Teilen
Kochmodus
Drucken
Bitte melde dich für die Merkliste an
Anmelden / Registrieren
Als Lesezeichen speichern
Bitte melde dich für die Bewertung an
Anmelden / Registrieren
Rezept bewerten

Zutaten

  • 1 Kopf Blumenkohl
  • 3-4 EL Erdnussöl
  • 1 TL Salz
Für das Pesto:
  • 8 getrocknete Tomaten
  • 100ml Erdnuss- oder Olivenöl
  • 1 TL Salz
  • 1 TL Petersilie, getrocknet
  • 1 EL Tomatenmark
  • 1 TL Paprikapulver
  • 1 Prise Cayenne Pfeffer

Zubereitung

  1. Heize den Grill auf höchster Stufe (oder das Backrohr auf 200 °C Umluft mit Unterhitze) vor. Wasche den Karfiol und schneide ihn in ca. 1-2 cm dicke Scheiben. Lege diese auf einem Backblech aus und mariniere sie rund herum mit Öl und Salz.
  2. Sobald der Grill heiß ist, die Karfiol Steaks direkt auf den Rost legen oder eine Grillschale (sehr empfehlenswert!) verwenden. Die äußeren Röschen des Karfiols auf jeden Fall in einer Gemüse schale grillen, sonst fallen sie durch den Rost. Für die Zubereitung im Ofen kannst du die Karfiol Steaks und die einzelnen Röschen auf dem Blech backen.
  3. Grille die Steaks zuerst auf 80% direkter Hitze für 5 Minuten, danach wenden, noch einmal salzen und die Hitze auf 50% reduzieren. Die 2. Seite nun für weitere 10 Minuten grillen.
  4. Währenddessen das Pesto zubereiten: Dazu alle genannten Zutaten in einem Mixer zerkleinern, bis ein Pesto entstanden ist.
  5. Zum Anrichten die Karfiol Steaks und Röschen auf zwei Tellern verteilen, mir reichlich Pesto toppen und frischen Kräutern und etwas mehr Cayenne Pfeffer garnieren.
Karfiol - Blumenkohl Steaks mit Tomaten Pesto

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kochmodus schliessen