fbpx
Herbstlicher Salat mit Trauben, Käse, karamellisierten Walnüssen & Senf-Dressing

Herbst Salat mit Trauben, Käse & zuckerfrei karamellisierten Walnüssen

Dieser goldene Herbst schreit doch nach einem Herbst Salat mit Trauben, Käse und zuckerfrei karamellisierten Walnüssen, findest du nicht? Bevor der Winter und die damit verbundene Suppenzeit kommt, kann man ruhig noch den ein oder anderen herbstlichen Salat genießen. Meine gesunde Variante kann sowohl als Vorspeise, aber auch als Hauptspeise genossen werden. Das besondere an diesem Salat: Mein geniales Dressing.

Herbstlicher Salat mit Trauben, Käse, karamellisierten Walnüssen & Senf-Dressing

Herbst Salat

Gerade vor der Adventszeit bietet es sich an, noch einmal ein paar Wochen so gesund wie möglich zu essen. Immerhin schlemmen die meisten um Weihnachten reichlich Ungesundes, stimmt’s? 😉 Du kannst also nicht nur danach sondern auch davor einen kleinen Detox einlegen und besonders bedacht essen. Der folgende Herbst Salat mit Trauben, Käse und zuckerfrei karamellisierten Walnüssen bietet sich hierfür sehr gut an.

Herbstlicher Salat mit Trauben, Käse, karamellisierten Walnüssen & Senf-Dressing

Mein Lieblings Salatdressing

Seit Valentina auf der Welt ist, esse ich (UNGELOGEN) jeden Mittag eine Salad Bowl. Hier wird also Salat (egal welche Sorte) mit gebratenem Gemüse, unterschiedlichem Käse, Fisch, Fleisch, Tempeh, Obst, Nüssen und / oder Saaten getoppt. Das wichtigste bei einem Salat ist in meinen Augen aber das Dressing. Isst man Salat in einem Restaurant und das Dressing ist fad oder zu flüssig, macht es einfach keinen Spaß. Wie siehst du das?

Heute verrate ich euch MEIN absolutes Lieblingsdressing, das ich immer in großen Mengen vorbereite und dann in einem Glas lagere. So kannst du über Wochen dieses Dressing verwenden und musst nicht jeden Tag erneut eines herstellen.

Herbstliches Geschirr

Wie gefällt dir das Geschirr, auf dem ich den Herbst Salat mit Trauben, Käse und zuckerfrei karamellisierten Walnüssen angerichtet habe? Ich finde diese herbstliche Serie (Ossia) von MÄSER, dem Familienunternehmen aus Vorarlberg, wunderschön. Schaue einfach mal auf der Website von MÄSER vorbei und stöbere durch die Kataloge. Dort findest du jede Menge schönes Geschirr und auch Gläser.

Herbstlicher Salat mit Trauben, Käse, karamellisierten Walnüssen & Senf-Dressing

Dieser Beitrag entstand in Kooperation mit MÄSER.

Teilen
Kochmodus
Drucken
Bitte melde dich für die Merkliste an
Anmelden / Registrieren
Als Lesezeichen speichern
Bitte melde dich für die Bewertung an
Anmelden / Registrieren
Rezept bewerten

Zutaten

  • 2 Handvoll Vogerlsalat
  • 2 Handvoll Baby Spinat
  • 1 Handvoll Trauben deiner Wahl
  • 1 Handvoll pikanter Käse deiner Wahl
  • 1 Handvoll Walnüsse
  • 1 EL Kokosblütenzucker

Für das Dressing:

  • 3 EL Olivenöl
  • 2 EL Balsamico Essig
  • 1 TL Soja Sauce
  • 1 TL Dijon Senf, zuckerfrei

Zubereitung

  1. Die Salate und Trauben waschen und trocknen. Den Käse deiner Wahl (ich nehme gerne einen sehr intensiven, würzigen Käse) würfeln.
  2. Die Walnüsse in einer Pfanne ohne Fett rösten. Dann den Kokosblütenzucker darüber streuen und gut umrühren, bis dieser karamellisiert. Die Walnüsse aus der Pfanne nehmen.
  3. Für das Dressing alle Zutaten in einen Messbecher geben und pürieren (so verbindet sich alles super und das Dressing wird suuuper cremig).
  4. Die Salate auf zwei Teller verteilen, Trauben, Käse, Walnüsse dazu geben und das ganze mit reichlich Dressing garnieren.

Herbstlicher Salat mit Trauben, Käse, karamellisierten Walnüssen & Senf-Dressing

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kochmodus schliessen