fbpx

Shop

30 Tage Low carb Challenge

(1 Kundenrezension)

49,00 

Du denkst, du ernährst dich bereits gesund, hast aber trotzdem Probleme mit deinem Gewicht, deiner Haut, deiner Verdauung, deiner Leistungsfähigkeit und / oder Fitness? Vielleicht liegt es daran, dass du wie die meisten Mitteleuropäer viel zu viele schlechte Kohlenhydrate zu dir nimmst. Der Durchschnitt isst 400g am Tag. Unser Körper kann aber eigentlich nur ca. 100g verwerten. Der Rest wird zu Fett umgewandelt und eingelagert. Zudem verfällt man in den Blutzucker Teufelskreis, der Heißhunger, schlechte Laune, schlechte Haut, eine schlechte Verdauung und Antriebslosigkeit verursacht.

Du möchtest dich auf eine cleane low carb Ernährung umstellen, weißt aber nicht, ob du den Zuckerentzug ohne Hilfe durchhältst? Zudem fehlen dir wahrscheinlich Ideen für familientaugliche, schnelle & einfache Gerichte, die sättigen und Energie schenken. Ein weiterer Grund, warum viele scheitern, die es auf eigene Faust versuchen ist, dass sie gar nicht wissen, wie eine ausgewogene low carb Ernährung überhaupt aussehen muss, damit sie langfristig möglich und gesund ist.

30 Tage Entzuckern unter professioneller Anleitung

Aus diesem Grund habe ich die 30-tägige low carb Challenge als ortsunabhängiges online Programm entwickelt. Als Teilnehmer der Challenge bekommst Zugang zu einem exklusiven Mitgliederbereich. Darin findest du Speisepläne inkl. E-Book mit allen (über 70) Rezepten für die gesamten 30 Tage. Ebenso bekommst du einen ausführlichen aber verständlichen und praxisnahen low carb-Guide mit den essentiellen Grundsätzen der cleanen, zuckerfreien low carb Ernährung. Als Ansporn erreicht dich alle 2-3 Tage eine Email von mir mit Hintergrundinfos, Motivation, Tipps & Tricks für den Alltag. Bei Fragen kannst du mir zudem jederzeit per Email schreiben und bekommst garantiert innerhalb von 24h eine Antwort.

Du bist noch nicht sicher, ob diese Ernährungsweise das richtige für dich ist? Dann starte mit meiner weniger intensiven 14-tägigen zuckerfrei Challenge und lasse dich von den Vorteilen überzeugen.

Beschreibung

Dein Weg zur gesunden Ernährung

Bei der low carb Challenge, gehen wir gemeinsam den nächsten Schritt und reduzieren die Kohlenhydratmenge insgesamt für 30 Tage auf ca. 80g pro Tag. Diese 80g kommen natürlich aus guten Quellen (Kartoffeln, Gemüse, Obst, Hirse, etc.). Dein Körper lernt in dieser Zeit, zukünftig die Energie aus dem eigenen Körperfett zu gewinnen. Dadurch steigern wir die Leistungs- & Konzentrationsfähigkeit, werden fitter, bauen (wenn nötig) Fett ab und Muskeln auf, fördern die Verdauung und halten unseren Darm gesund. Unsere Haut wird schöner und das Wohlbefinden verbessert sich. Ebenso verschwindet der Heißhunger auf Süßes und man macht die neue Ernährung zur Gewohnheit. Nach den strengen 30 Tagen geht man zurück zu einer moderaten low carb Ernährung mit ca. 100-150g GUTEN Kohlenhydraten pro Tag, je nach Lebensstil und Sportpensum.

Langfristige Ernährungsumstellung

Wichtig zu beachten ist, dass eine langfristige Ernährungsumstellung nicht in 14 oder 30 Tagen erreicht wird, sondern es durchschnittlich 44 Tage dauert, um neue Essensgewohnheiten zu festigen. Daher empfehle ich nach der 14 tägigen Zuckerfrei Challenge noch weitere 30 strenge Tage mit Hilfe der Low carb Challenge dran zu hängen.

Passend zu beiden Challenges sind natürlich auch alle Rezepte in meinem Kochbuch.

Zuckerfrei & low carb in der Praxis

Du möchtest neben der Theorie auch mehr über die Praxis der gesunden, low carb Ernährung erfahren? Dann besuche doch einen meiner Kochworkshops oder schlage an deinem Arbeitsplatz vor, einen Workshop im Rahmen der betrieblichen Gesundheitsförderung oder als Teambuilding Maßnahme zu machen.

Zur low carb Produktliste

1 Bewertung für 30 Tage Low carb Challenge

  1. Franziska (Verifizierter Besitzer)

    Liebe Lisa,

    nun auch noch hier die Bewertung für die Low Carb Challenge…

    Ich bin bereits vor längerer Zeit auf deinen Instagram Blog gestoßen, lese seitdem regelmäßig deine tollen Rezeptideen, besitze auch dein Kochbuch und habe schon einmal einen Vortrag von dir zum Thema „Low Carb Ernährung“ in Innsbruck besucht.

    Allerdings hat es dann doch eine Zeit lang gedauert, bis ich mich endlich dazu entschlossen habe, mich zu deiner 30-tägigen Low Carb Challenge anzumelden. Vermutlich hätte ich es auch nicht gemacht, hättest du mir nicht angeboten mir ein Starter-Paket mit einigen Low Carb Must Have Zutaten für die ersten Wochen zusammenzustellen. Die doch etwas „speziellen“ Produkte, welche man für deine Rezepte benötigt, haben mich immer etwas abgeschreckt.
    Also an alle „Einkaufsfaulen“: fragt einfach bei Lisa nach! Sie scheint alles auf Vorrat zu haben und teilt es bestimmt auch gerne mit dir! 😉
    Oder vielleicht kannst du das auch generell gleich in Kombination mit der Low Carb Challenge anbieten, Lisa! Ich kann mir vorstellen, dass das gut angenommen wird.

    Ich habe die Low Carb Challenge erfolgreich (!) beendet!

    Ich fühle mich sehr gut, hatte keine „Zucker-Entzugserscheinungen“, bin nach dem Mittagessen nicht mehr so müde und merke es auch an der Kleidung, dass diese schon (viel!) lockerer sitzt. An Hunger leiden musste ich trotzdem nicht! 😉
    Ich habe während dem letzten Monat viel gelernt und auch sehr bewusst auf eine gesunde und abwechslungsreiche Ernährung geachtet – natürlich in Kombination mit Sport (mehrmals pro Woche)!

    Die 30 Tage sind nun zwar vorbei, allerdings werde ich auch in Zukunft versuchen mich möglichst Low Carb zu ernähren. Wohl nicht mehr ganz so streng wie den letzten Monat – ab und zu eine echte Pizza oder ein Eis muss einfach sein – aber grundsätzlich möchte ich mit Low Carb weiter machen. Es gibt jede Menge Rezepte von dir, die ich auch weiterhin kochen werde. Und es kommen ja auch ständig neue Rezepte auf deinem Blog hinzu! Ich freue mich auch schon auf dein zweites Kochbuch!

    Vielen Dank für alles, liebe Lisa!

    • Lisa

      Liebe Franziska,
      deine Bewertung freut mich so ungemein, dass ich es gar nicht in Worte fassen kann! GENAU das möchte ich mit meinem Blog, meinen Challenges, Vorträgen, Kochworkshops, etc. bewirken: Eine langfristige Ernährungsumstellung, die Spaß macht, gut tut und sich in den Alltag integrieren lässt. Ich freue mich so, dass dir diese Ernährungsweise auch so gut tut und du weiterhin dran bleibst.

      Alles Liebe,
      Lisa

Füge deine Bewertung hinzu

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte dir auch gefallen …

Kochmodus schliessen