fbpx
Teilen

Gesunde Oster Rezepte für jeden Anlass | Süßes & Pikantes ohne Reue

Wir starten die Karwoche und somit die Osterzeit mit dem Palmsonntag, welcher den Einzug von Jesus Christus in Jerusalem feiert. Diese Zeit bringt viele Brauchtümer mit sich, natürlich auch kulinarisch. Ob ein süßes Osterlamm und Fisch für Karfreitag, etwas Grünes für den Gründonnerstag oder ein festlicher Osterbraten für den Ostersonntag. Auch wenn ich kein Teil der Kirche mehr bin, finde ich solche Traditionen schön und möchte mein Wissen dazu in Form von vielen leckeren und natürlichen gesunden low carb Rezepten an dich weitergeben. Entdecke in diesem Beitrag also gesunde Oster Rezepte für jeden Anlass und hoffentlich viel Inspiration, was alles low carb, zuckerfrei und glutenfrei möglich ist…


Gesunde Oster Rezepte für jeden Anlass

Am Palmsonntag startet die Karwoche und leitet das große Osterfest am Ostersonntag ein. Fast jeder dieser Tage bringt schöne Traditionen mit sich, die sich auch auf die gegessen Speisen an diesen Tagen auswirken. In der Karwoche endet zum Beispiel die auch Fastenzeit, weshalb die Osterwoche schon seit Jahrhunderten dafür genutzt wird um zu schlemmen, zu feiern und zu genießen. Auch wenn wir heuer in den eigenen vier Wänden feiern müssen, soll das nicht heißen, dass der Genuss zu kurz kommen muss.


Zuckerfrei durch die Osterzeit 

Ganz besonders nach einer Fastenkur (zb. Verzicht auf Zucker, Alkohol, o.ä.) wäre es doch schaden, den Körper mit ungesundem Essen und zu viel Alkohol zu belasten, hat man ihn ja die letzten 44 Tage von solchen schlechten Gewohnheiten mit viel Mühe befreit. Wenn du gerade, wie viele meiner Leser, die low carb Challenge hinter dir hast und endlich zuckerfrei bist, solltest du auch rund um Ostern drauf achten, nicht wieder zurück in die Zuckersucht zu fallen.

Ich habe gute Nachrichten für dich: Schlemmen und genießen muss nicht gleichgestellt mit ungesundem Essen sein. Es gibt genügend köstliche, gesunde, zuckerfrei Gerichte auf meinem Blog oder im Kochbuch, die einem die Osterfestlichkeiten verschönern und unseren „gereinigten“ Körper nicht wieder „verschmutzen“. Zudem solltest du beachten, dass gerade nach so einer Zeit des Fastens der Körper besonders empfindlich auf alle Gifte (Alkohol, Zucker, Transfette, etc.) reagiert und noch schlechter damit umgehen kann, als sonst.


Die besten low carb Oster Rezepte

In diesem Beitrag verrate ich dir jede Menge glutenfreie low carb Gerichte für jeden wichtigen Anlass der Karwoche und Osterzeit. Dabei darf zum Beispiel das süßes low carb Osterlamm und ein Fischgerichte für Karfreitag, ein „grünes“ Gericht für Gründonnerstag, und natürlich Festmahl für den Ostersonntag nicht fehlen. Zudem erkläre ich auch kurz, was man an den jeweiligen Tagen überhaupt feiert.

1) Gesunde Oster Rezepte für den Palmsonntag

Am Palmsonntag feiert man seit Jahrhunderten den Einzug von Jesus in Jerusalem. Er leitet die Karwoche ein, welche an den Tod und die Auferstehung von Jesus erinnert. 

Ich erinnere mich sehr gut daran, wie ich früher mit der ganze Familien zum Palmumzug ging und unbedingt den größten Palmbuschen haben wollte. Die Palmkätzchen werden dafür auf einem verzierten Stecken angebunden und je nach Alter war dieser unterschiedlich lang. Palmbuschen symbolisieren das Leben und bringen Segen für die Familie und werden oft mit Osterkeksen, Maschen, Ketten oder ausgeblasenen Ostereiern dekoriert. 

Low carb Oster Kekse für den Palmstrauch

Auch wenn aufgrund der Corona Maßnahmen wohl keine Palmumzüge stattfinden können, spricht nichts dagegen mit Kindern einen Palmbuschen zu schmücken. Dafür dürfen die zuckerfreien low carb Oster Kekse auf keinen Fall fehlen. Auch das gemeinsame Backen ist eine schöne Familienaktivität.

Low carb Oster Kekse mit zuckerfreier Erdbeer-Füllung

Zudem isst man am Palmsonntag (normalerweise nach der Kirche) ein festliches Mittagessen. Folgende Rezepte eigenen sich ausgezeichnet dafür, sind zudem gesund und sehr einfach für jedes KochLevel umsetzbar:

2) Gesunde Oster Rezepte für den Gründonnerstag

Der Gründonnerstag steht im Zeichen des letzten Abendmahls, das Jesus mit seinen 12 Jüngern hatte. An diesem Tag endet offiziell die Fastenzeit, es beginnt aber das Trauerfasten welches bis zum Abend des Karsamstags dauert. 

Am Gründonnerstag hat es Tradition grünes Gemüse und Kräuter zu essen, besonders Spinat oder Bärlauch (wenn schon gewachsen) ist hier sehr beliebt. 

Gesunde low carb Rezepte für einen gelungenen Gründonnerstag:

3) Gesunde Oster Rezepte für den Karfreitag

Am Karfreitag gedenkt man Jesus, der an diesem Tag sein Kreuz auf den Ölberg trug und dort gekreuzigt wurde. Im katholischen Glauben sieht man den Karfreitag als sehr strengen Fasttag an, an dem man kein Fleisch sondern bevorzugt Fisch isst.

Gesunde Fisch Rezepte für den Karfreitag:

4) Gesunde Oster Rezepte für den Karsamstag

Der Karsamstag ist in der christlichen Tradition der Tag der Grabesruhe und der Vorbereitung auf das große Osterfest am Sonntag. Man dekoriert, backt ein süßes (low carb) Osterlamm oder einen Osterzopf um am Sonntag all das genießen zu können. Es lassen sich fast alle Gerichte zu einer low carb Variante umwandeln. Hefegebäck zählt leider zu den wenigen Speisen, die einfach nicht low carb und glutenfrei gelingen. Meine unzähligen Versuche sind leider gescheitert. Hier empfehle ich dir, dass du dir einfach eine Scheibe Osterzopf mit Butter und selbstgemachter zuckerfreien Marmelade gönnst.

Was aber sehr gut als zuckerfreie low carb Version gelingt ist das Osterlamm.

Low carb Osterlamm

5) Gesunde Oster Rezepte für den Ostersonntag

Der Ostersonntag ist für viele von uns nichts Besonderes mehr. Für alle Christen ist dieser Tag aber der wichtigste Feiertag im Jahr: Man feiert die Auferstehung von Jesus. Ein Tag voller Freude, der heutzutage mit Familienfesten und gutem Essen gefeiert wird. Auch wenn wir heuer nur mit der unmittelbaren Familie, mit der man zusammen wohnt, feiern kann, sollte man sich trotzdem ein besonders Ostermahl gönnen.

Traditionell ist man heute einen zarten Lammbraten oder einen feinen Osterschinken (Geselchtes), denn am Ostersonntag „darf“ man endlich wieder Fleisch essen. Doch auch vegetarische Gerichte können festlich sein.

Die besten gesunden Rezepte für den Ostersonntag:

Natürlich darf am Ostersonntag eine festliche Nachspeise nicht fehlen. Hier findest du zahlreiche gesunde Optionen ohne Zucker und ohne Mehl auf meinem Blog.

Die besten gesunden Nachspeisen Rezepte für den Ostersonntag:

Zuckerfreie Getränke für das Osterfest

Zum Anstoßen am Oster Wochenende eignet sich der Blutorangen Gin Tonic mit selbstgemachtem, zuckerfreien Ginger Ale ausgezeichnet. Aber auch nicht-alkoholische Drinks ohne Zucker findest du auf meinem Blog.

Gesundes Osternest

Kinder suche am Ostersonntag die versteckten Osternester, die der Osterhase mit Geschenken und bunten Eiern befüllt. Eier sind ein Symbol des Frühlings und der Fruchtbarkeit und werden besonders um die Osterzeit in Massen gegessen. Ich liebte es mit meinem Papa „Eier zu pecken“. Hier schlägt man die Enden des Eies gegeneinander und hofft, dass das eigene heil bleibt. 

Zudem ist es immer eine schöne Aktivität für Jung und Alt, Osternester zu basteln, zu verstecken und zu suchen. Ganz wichtig ist vor allem bei Kindern, dass man sie nicht mehr Zuckerbomben beschenkt. In einem separaten Beitrag findest du eine Idee für ein gesundes, zuckerfreies Osternest, das sogar nachhaltig verpackt ist.

Nachhaltiges Osternest mit zuckerfreien Nascherein

Ostereier verwerten

Wusstest du, dass zur Osterzeit die meisten Eier im ganzen Jahr gekauft werden? Leider landen auch überduchscnittlich viele im Bio Müll, vor allem die gekochten und gefärbten Ostereier. Doch gerade weil sie gekocht sind, sind sie viel länger haltbar, als auf der Verpackung steht. Zudem gibt es unzählige Gerichte, bei denen du gekochte Eier verwerten kannst.

Gesunde Rezepte um gekochte Ostereier zu verwerten:

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kochmodus schliessen