fbpx

Suchergebnisse für: Kefir

Veganer Leinsamen Pudding mit selbstgemachtem Kefir | Darm-Booster

Veganer Leinsamen Pudding mit selbstgemachtem Kefir | Darm-Booster

Ein veganer Leinsamen Pudding mit selbstgemachtem Kefir ist nicht nur super lecker und gesund, sondern ein wahrer Darm-Booster. Sowohl Kefir also auch Leinsamen stärken die guten Darmbakterien und helfen daher, die Darmflora und damit auch die Verdauung zu verbessern. In diesem Beitrag erfährst du nicht nur das super einfache Rezept, sondern auch, wie du (veganen) Kefir ganz einfach selber machen kannst.

Rote Bete Kefir Suppe

Rote Bete Kefir Suppe | natürliches Probiotika

Sie hat viel Namen: Rote Bete, Rote Rübe, Rohnen, Rahner oder Rande… gemeint ist aber immer das selbe, leuchtend rote Gemüse. Im Tiroler Unterland nenne wir sie Ronen. Die folgende Rote Bete Kefir Suppe ist nicht nur unglaublich schmackhaft und wärmend, sie ist auch sehr gesund, vor allem für unseren Darm. Kefir ist nämlich ein natürliches Probiotika…

Veganen Frischkäse selber machen

Veganen Frischkäse selber machen

Ich liebe Käse! Bis auf Schimmelkäse auch jede Sorte in jeglicher Form. Da mir aber eine ausgewogene Ernährung mit einer guten Mischung aus pflanzlichen und tierischen Lebensmitteln wichtig ist, habe ich beschlossen, hin und wieder auch veganen Käse zu essen. Da mir die Produkte im Supermarkt nicht zusagen, wagte ich den Versuch und habe veganen Frischkäse einfach selber gemacht. Wenn ich gewusst hätte, wie einfach das ist…

Potential maximum du

10 Tipps, um dein vorhandenes Potential zu entfalten

Wir alle haben ein großes Potential, sowohl geistig als auch körperlich. Doch nicht jeder schafft es, dieses Potential zu 100% auszuschöpfen. Gerade in der heutigen Zeit, wo Leistungsdruck und Dauerstress den Alltag bestimmen, haben wir oftmals das Gefühl, immer „funktionieren“ zu müssen. Ein jeder weiß natürlich, dass unser Körper und unsere Psyche es nicht schaffen können, auf Dauer solche Höchstleistungen zu erbringen, ohne unsere Reserven aufzubrauchen. Ob (Leistungs-) Sport oder Hirnakrobatik: In Zeiten vermehrter Belastung, ist unser Nährstoffbedarf erhöht und unser Körper auf ausreichend Regenerationsphasen angewiesen, um regelmäßig Höchstleistungen erbringen zu können. Leichter gesagt als getan, stimmt’s?

Hautpflege im Frühling: 5 Tipps für eine schöne und gesunde Haut

Hautpflege im Frühling: 5 Tipps für eine schöne und gesunde Haut

Der Frühling kann für die Haut zur echten Belastungsprobe werden. Bei noch kühlen Temperaturen, aber stetig zunehmenden Sonnenstunden verliert trockene Haut auch noch das letzte Tröpfchen Feuchtigkeit. Auch die sensible Natur von empfindlicher Haut kommt nun besser zum Vorschein. In der Übergangszeit scheint die Haut ihren ganz eigenen Willen durchsetzen zu wollen. Hast du genug von den Stimmungsschwankungen deiner Haut und sehnst dich nach einem strahlenden Teint? Ich zeige dir hier 4 Hautpflege Tipps, wie du im Frühling deine Haut schön und gesund hältst.

Säure-Basen-Haushalt: Tipps für ein Gleichgewicht

Säure-Basen-Haushalt: Tipps für ein Gleichgewicht

Was ist eigentlich der Säure-Basen-Haushalt? Wodurch kann der Stoffwechsel aus dem Gleichgewicht geraten? Und wie finde ich wieder die richtige Balance? Sicherlich hast auch du dir schon einmal Fragen, wie diese gestellt oder bist (un)bewusst auf dieses komplexe Thema aufmerksam geworden. In diesem Beitrag erkläre ich dir, was deinen Säure-Basen-Stoffwechsel negativ beeinflussen kann, welche Lebensmittel basisch oder säurebildend wirken und auch welche Folgen eine dauerhafte Übersäuerung haben kann. Am Ende findest du Tipps für einen ausgeglichenen Säure-Basen-Haushalt.

Roggen Sauerteig Brot mit Saaten

Roggen Sauerteig Brot mit Saaten

Nach über 10 Jahren des reinen low carb Brot-Backens wagte ich mich nach der Geburt meiner Tochter erstmals an Gebäck mit Hefe wie Vollkorn Dinkel Focaccia oder einem zuckerfreien Vollkorn Zopf. Die Königsdisziplin des Brot-Backens ist in meinen Augen aber mit einem Sauerteig. Immer wieder sehe ich, wie andere Blogger in mühseliger Arbeit und Warterei einen Sauerteig Starter „züchten“ und wurde bisher eher abgeschreckt als motiviert – immerhin ist Geduld nicht meine Stärke 😉

Low carb Rote Bete Sacher Torte

Low carb Sacher Torte

Die Touris in Wien lieben sie, und das nicht ohne Grund: Die berühmte Sacher Torte. Auch ich bin ein großer Fan dieser schokoladigen Torte. Deshalb habe ich es mir zum Ziel gesetzt, eine glutenfreie low carb Sacher Torte zu entwickeln. Besonders saftig wird sie aber dank meiner gesunden Wunderwaffe Ronen (= Rote Bete / Rote Rüben)!

Gebackener Karfiol mit Tahin Kräuter Dip | Essen nach dem Zyklus

Gebackener Karfiol mit Tahin Kräuter Dip | Essen nach dem Zyklus

Im Zuge meiner neuen Beitragskategorie „Frauengesundheit“ starte ich mit diesem Beitrag eine vierteilige Serie in der ich die vier Phasen des weiblichen Zyklus genauer betrachte und erkläre, welche Lebensmittel in der jeweiligen Phase wichtig für dein Wohlbefinden sind und etwaige Beschwerden mildern können. Wir starten mit der 1. Zyklushälfte, der sogenannten Follikelphase. Passend dazu möchte ich dir ein veganes low carb Rezept vorstellen: Ein gebackener Karfiol mit Tomaten, Tahin Kräuter Dip sowie reichlich Olivenöl und Gewürzen. Dieses orientalisches Gericht liefert eine Reihe an Vitaminen und Mineralstoffen, die den weiblichen Körper in der Follikelphase unterstützen.

Topinambur Suppe mit knusprigem Chips | natürliches Präbiotikum

Topinambur Suppe mit knusprigem Chips | natürliches Präbiotikum

Topinambur ist eines der Knollen Gemüsesorten, die leider etwas in Vergessenheit geraten sind. Ist dieses Wintergemüse doch so gesund, vor allem für unseren Darm! Man nennte sie früher schon „Diabetiker-Kartoffel“, da sie den Blutzucker reguliert. Zudem ist das im Topinambur enthaltene Inulin und die Oligofructose wertvolles Futter für unsere guten Darmbakterien. In diesem Beitrag erfährst du mehr über die Vorteile von Topinambur und zusätzlich das Rezept für eine super schnelle und einfache Topinambur Suppe mit knusprigen Topinambur Chips (Achtung: Suchtgefahr).

Wie Darmbakterien dein Wohlbefinden beeinflussen | Das Mikrobiom

Wie Darmbakterien dein Wohlbefinden beeinflussen | Das Mikrobiom

In unserem Darm befinden sich ca. 30 Billionen Bakterien. Die meisten davon sind gut, manche aber auch schlecht. Ist das Darm-Mikrobiom, also die Darmflora, aus dem Gleichgewicht geraten, wirkt sich dies auf unsere physische aber auch psychische Gesundheit aus. Was das Darm-Mikrobiom überhaupt ist, wie man es beeinflussen kann, welche Bakterien dick und krank beziehungsweise schlank und fit machen und wie man sein eigenes Darm-Mikrobiom austesten kann, erfährst du in diesem Beitrag.

Kochmodus schliessen
Mein 2. Kochbuch "Die schnelle low carb Küche für jeden Tag" JETZT BESTELLEN
X